SCHMUCKPFLEGE

Ein Schmuckstück von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN ist eine Investition in vollendete Handwerkskunst und außergewöhnliches Design. In unserer Werkstatt erschaffen wir exklusiven Schmuck, der Sie ein Leben lang begleiten und über Generationen hinweg vererbt werden kann.

 

Wir hoffen, dass Sie sich die Mühe machen gut auf Ihren Schmuck zu achten. Die richtige Pflege wird den ursprünglichen Glanz und die Eleganz Ihres Schmucks erhalten und kann zukünftige Reparaturen und Restaurierungen verhindern.


..........

 

GEBRAUCH UND AUFBEWAHRUNG

OLE LYNGGAARD COPENHAGEN empfiehlt den Schmuck morgens an- und zur Nacht wieder abzulegen. Physisch anstrengende Tätigkeiten können den Schmuck unnötig verschleißen, weshalb wir empfehlen, ihn bei der Haus- und Gartenarbeit, beim Kochen, Schwimmen und bei Sport abzulegen.

 

Um Schläge und Kratzer an handbearbeiteten Oberflächen zu vermeiden sollten Sie Ihren Schmuck mit Bedacht tragen. Er sollte nicht in direkten Kontakt mit harten oder rauhen Gegenständen kommen, die dass Metall beschädigen können - zum Beispiel anderer (Gold-) Schmuck, Türgriffe, Geländer, Gartengeräte, Werkzeuge oder Kübel aus Steinzeug oder Keramik.

 

Verwahren Sie Ihren Schmuck an einem sicheren Ort, gerne in der originalen Verpackung, die Sie beim Kauf erhalten haben. Legen Sie niemals schwere Gegenstände auf oder neben Ihren Schmuck, da diese ihn beschädigen oder verformen könnten. Colliers und Ketten sollten geschlossen und flach hingelegt, aufgehängt oder um einen weichen Gegenstand gewickelt werden, so dass sie sich nicht verhaken können und jederzeit einsatzbereit sind.

 

Schmuck mit Brillanten, Edelsteinen oder Perlen sollte jährlich, je nach Häufigkeit des Gebrauchs, kontrolliert werden. Wenn auch mit dem bloßen Auge schwer zu erkennen, können Stöße oder Verschleiß dazu führen, dass Steine oder Perlen sich lösen und verloren gehen.

 

..........

 

GOLD

OLE LYNGGAARD COPENHAGEN empfiehlt, Goldschmuck ohne Edelsteine regelmässig mit einem Schmuckpflegemittel ohne Schleifmittel zu behandeln. So wird der Schmuck schonend und ohne Risiko für Beschädigungen gereinigt.

 

Jeglicher Goldschmuck von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN ist 100% nickelfrei.


..........

 

HANDBEARBEITETE OBERFLÄCHEN AUS GOLD UND SILBER

Gold und Silber sind formbare Edelmetalle. Jeglicher Schmuck erhält mit der Zeit eine Patina, die einen Teil seiner Schönheit ausmacht.

 

Beachten Sie, dass Ringe mehr beansprucht werden als anderer Schmuck. Die Hände sind im Laufe des Tages mit vielen harten Gegenständen in Kontakt, weshalb der handinnere Teil oft mehr abnutzt als der Rest des Ringes.

 

Satinierung

Satinierung ist eine sehr feine, Rillen bildende Oberflächenbehandlung, die dem Gold oder Silber eine seidenmatte Struktur verleiht. Bei täglichem Gebrauch wird satiniertes Gold oder Silber durch Abnutzung an beanspruchten Stellen blanker und glatter.

 

Gehämmert

Gehämmertes Gold oder Silber hat eine geschmiedete Oberfläche, in die der Goldschmied kleine Vertiefungen in einem willkürlichen Muster schlägt, so dass sie nicht ganz glatt ist. Bei täglichem Gebrauch wird gehämmertes Gold oder Silber glatter und blanker an beanspruchten Stellen.

 

Rhodinierung - weißes oder schwarzes Weißgold

Die Rhodinierung ist eine abschließende Oberflächenbehandlung, die das Gold ganz weiß oder schwarz erscheinen lässt. Abhängig von der Häufigkeit des Gebrauchs wird eine Rhodinierung mit der Zeit abnutzen und das Gold erscheint gelblicher. Ein Schmuckstück aus Weißgold kann jederzeit neu rhodiniert werden, so dass es wieder ganz weiß wird. Wenden Sie sich dafür bitte immer an einen autorisierten OLE LYNGGAARD COPENHAGEN-Händler.

 

Oxidierung von Silber

Die Oxidierung ist eine Oberflächenbehandlung, die dem Silber einen grau-schwarzen Look verleiht. Die Oxidierung wird bei täglichem Gebrauch blanker an beanspruchten Stellen – Rillen und Vertiefungen sind dabei besser geschützt – und mit der Zeit auf glatten Oberflächen ganz abnutzen.

 

Oxidierter Silberschmuck sollte nicht mit Schmuckpflegemitteln in Kontakt kommen, diese würden die Oxidierung ruinieren. Eine oxidierte Oberfläche sollte nur mit lauwarmen Wasser gereinigt werden.


..........

 

BRILLANTEN

Alle Diamanten von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN haben den hohen Klarheitsgrad TW/VS und sind geschliffen mit einem ausgezeichneten Brillantschliff mit der Klassifizierung "sehr gut". Wir garantieren, dass unsere Diamanten konfliktfrei sind und bei offiziellen Händlern in Übereinstimmung mit den Resolutionen der Vereinten Nationen gekauft wurden.


..........

 

EDELSTEINE & PERLEN

OLE LYNGGAARD COPENHAGEN verwendet ausschließlich exklusive, natürliche Edelsteine, die von professionellen Gemmologen sorgfältig nach strikten Qualitätsanforderungen ausgewählt wurden. Jeder Stein wird auf Einschlüsse, Glanz, Ton, Farbe ud Größe hin untersucht. Es ist üblich in der Schmuckherstellung, Edelsteine im Schleifprozess zu behandeln. Wie bei anderen Naturmaterialien auch –  zum Beispiel bei Leder – kann man das Aussehen und die Haltbarkeit durch z. B. Waschen, Polieren, Färben, Wärme- oder Wachsbehandlung optimieren.

 

Edelsteine sind Naturprodukte, die im inneren der Erde geweonnen werden. Eventuelle Einschlüsse oder Abweichungen des  einzelnen Steins sind daher keine Fehler, sondern individuelle Charakterzüge des von der Natur erschaffenen Produkts. Zwei Steine können sich in Form und Farbton gleichen, werden aber niemals ganz identisch sein. Jeder Stein ist daher ganz einzigartig.

 

Farbige Edelsteine und Perlen sind empfindlich und haben nicht dieselbe Härte wie Brillanten. Eine normale Abnutzung ist daher besonders bei Charms zu erwarten. Um Kratzer oder Abstoßungen an Edelsteinen und Perlen sowie Risse an Brillanten zu vermeiden, sollte der Schmuck mit Bedacht getragen und nicht gegen harte Gegenstände und Oberflächen geschlagen werden.

 

Perlen und Edelsteine können ihren Glanz verlieren, wenn sie mit Ölen, Cremes, Parfum, Reinigungsmitteln o.ä. in Berührung kommen.

 

Schmuck mit Edelsteinen sollte schonend mit einer weichen Zahnbürste und warmem Wasser gereinigt werden, da Edelsteine ein empfindliches Naturprodukt sind, das leicht zerkratzt oder von Chemikalien beeinträchtigt werden kann.

 

Schmuck mit Brillanten, Edelsteinen oder Perlen sollte jährlich, je nach Häufigkeit des Gebrauchs, kontrolliert werden. Eventuelle Stöße oder Verschleiß kann dazu führen, dass Steine oder Perlen sich lösen und verloren gehen.

 

Korallen

Korallen sind ein Werk der Natur – und ganz einzigartig. Erfreuen Sie sich an ihnen und passen Sie gut auf sie auf. OLE LYNGGAARD COPENHAGEN verwendet nur Korallen von höchster Qualität. Tief im Meer werden sie von autorisierten Spezialtauchern mit Respekt vor der Natur und in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung von Hand geerntet.

Kotallen sind ein Naturprodukt, weshalb Unreinheiten und und Unregelmässigkeiten bei einzelnen Steinen vorkommen können. Dies stellt keinen Fehler dar, sondern einen individuellen Charakterzug eines von der Natur geschaffenen Produkts.

 

Korallen sollten nicht mit Ölen, Cremes, Parfum, Reinigungsmitteln o.ä. in Berührung kommen. Ebenso kann häufiges starkes Sonnenlicht oder große Wärme dazu führen, dass sie ihren Glanz verlieren.

  

Perlen

Echte Perlen sind kleine Wunder der Natur – entstanden in lebenden Organismen. Die vielen dünnen Perlmuttschichten wachsen über lange Zeit und das macht eine Perle zu etwas ganz Besonderem, aber auch zu einem empfindlichen Naturprodukt. Jede Art von Stoß und der Kontakt mit harten Gegenständen sollte vermieden werden, um Kratzer oder den Verlust einer oder mehrerer Perlmuttschichten zu verhindern. Wenden Sie sich für weitere Information über die Möglichkeiten, eine Perle auszutauschen,  bitte an einen autorisierten OLE LYNGGAARD COPENHAGEN-Händler.

 

Perlen sollten nicht mit Ölen, Cremes, Parfum, Reinigungsmitteln o.ä. in Berührung kommen. Ebenso kann häufiges starkes Sonnenlicht oder große Wärme dazu führen, dass sie ihren Glanz verlieren.


..........

 

RINGE

Die Größe eines Ringes mit auf der Vorder- oder Rückseite offener Ringschiene darf nicht durch das Zusammenpressen oder Weiten des Ringes verändert werden. Das Edelmetall wird dadurch brüchig und kann schließlich brechen. Beachten Sie, dass der Kontakt mit harten Oberflächen wie Türgriffen oder Geländern, oder der Druck vom Handgriff einer schweren Tasche  den Ring weiten kann und daher vermieden werden sollte.

 

Eine Ringgröße kann gegen Gebühr geändert werden. Kontakten Sie dafür bitte einen autorisierten OLE LYNGGAARD COPENHAGEN-Händler.


..........

 

OHRRINGE MIT ABNEHMBAREN ANHÄNGERN

Das Montieren und Demontieren von abnehmbaren Teilen oder Tropfen sollte mit großer Vorsicht und in aller Ruhe geschehen. Anhänger mit Steinen und Perlen werden mit einem diskreten Haken am Ohrring befestigt, der aus 18kt Golddraht besteht.

 

Bei grobem Vorgehen kann der Haken verbiegen und damit seinen eingebauten Sicherheitsmechanismus verlieren. Bei der Montage des Anhängers am Ohrring ist es wichtig darauf zu achten, das der Haken mit einem Klick-Laut im Öhr des Ohrings einrastet.

 


..........

 

LEDERARMBÄNDER

Lederarmbänder von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN werden in Dänemark aus erlesenem Kalbsleder handgefertigt. Um die gewünschte Weichheit zu erlangen, wird das Leder chromgegerbt. Beachten Sie bitte, dass Chrom allergische Reaktionen auslösen kann.

 

Da Leder ein Naturprodukt ist, kann die Farbe des Leders von Armband zu Armband variieren. Beachten Sie, dass helle Lederfarben anfälliger für Verschmutzungen sind als dunkle.

 

Die Farbe des Leders kann ausbleichen, wenn es direktem Sonnenlicht oder Wasser ausgesetzt wird. Wird das Leder feucht, kann es anschließend austrocknen. Zur Pflege des Leders kann ein neutrales Lederbalsam verwendet werden. Es gilt für Lederarmbänder wie für Uhrenarmbänder, dass bei täglichem Gebrauch das Leder mit der Zeit patiniert und das Armband einen leicht verschlissenen Look annimmt.

 

Charms können dunkle Flecken am Leder hinterlassen. Dies berechtigt nicht zu einer Reklamation, da es sich um eine natürliche Reaktion durch das Zusammentreffen von Metall und Leder handelt.


..........

 

SEIDENARMBÄNDER

Seidenarmbänder von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN werden aus feinster Seide hergestellt. Seide ist ein Naturprodukt und muss entsprechend behandelt werden. Ein Seidenarmband sollte schonend und mit Bedacht behandelt werden. Seidenarmbänder sind empfindlich und anfälliger für Verschmutzungen als andere Textilien. Helle Seide ist dabei noch anfälliger als dunkle.

 

Bei täglichem Gebrauch kann der Stoff des Seidenarmbands wie bei anderen Produkten, z.B. Seidenblusen, verschleißen. Das Seidenarmband kann geschont werden indem man es nicht als Alltagsarmband sondern als Schmuck zu besonderen Anlässen trägt. Wenn Seide mit Wasser, Cremes, Parfum oder direktem Sonnenlicht in Kontakt kommt, kann das das Aussehen des Armbandes markant verändern.

 

Charms können schwarze Spuren an einem Seidenarmband hinterlassen. Dies berechtigt nicht zu einer Reklamation, da es sich um eine natürliche Reaktion durch das Zusammentreffen von Metall und Seide handelt.  

 

Seidenarmbänder können in der Reinigung gereinigt werden, was aber nicht empfehlenswert ist, da sich das Aussehen dadurch verändern kann. Schmutz und Flecken vom täglichen Gebrauch werden verschwinden, aber Beschädigungen und eventuelle lose Fäden bleiben. Dafür kann aber die Oberfläche ausbleichen und man riskiert, dass die Festigkeit des Gewebes leidet.

 

Beachten Sie, dass es zu Farbabweichungen zwischen verschiedenen Armbändern derselben Farbe kommen kann, wenn die Seide in unterschiedlichen Chargen gefärbt wurde.

 

..........

 

SCHLIESSEN

Die Schließe Ihres Schmuckstücks von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN ist korrekt geschlossen, wenn das Schließsystem mit einem Klick einrastet. Manche unserer Schmuckstücke haben darüber hinaus ein zusätzliches Sicherheitsschloss, das ebenfalls mit einem Klick einrasteten muss, um korrekt geschlossen zu sein. Sollte die Schließe Ihres Schmucks nicht mit einem hörbaren Klick schließen, sollten Sie es zu einem autorisieren OLE LYNGGAARD COPENHAGEN-Händler bringen. Er wird die Schließe überprüfen und ggfs. in unserer Werkstatt reparieren lassen

 

Leder- und Seidenarmbänder sind korrekt geschlossen, wenn die Schlaufe über den Knoten gezogen und anschließend der kleine Riemen so dicht wie möglich an den Knoten herangeschoben wurde.

 

Die Schlösser von Ohrsteckern sollten regelmäßig überprüft werden, der Schließmechanismus muss mit einem Klick einrasten, wenn er auf den Stecker gesetzt wird. Das Schloss kann mit leichten Druck auf beide Seiten des Schlosses strammer eingestellt werden.


..........

 

LUPENGLAS / MONOKEL

Das Glas in der Lupe von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN ist aus optischem Brillenglas. Die Reinigung erfolgt mit einem Brillenreiniger oder -spray. Anschließend wird das Glas mit einem weichen Baumwollstoff - keinesfalls mit Papier - trocken gerieben.

 

Das Glas kann splittern, wenn es herunter fällt oder durch den Kontakt mit anderen Gegenständen zerkratzt werden. Bedenken Sie dies, wenn Sie neben der Lupe noch andere Anhänger tragen wollen.


..........

 

Wir hoffen Sie finden die hier beschriebenen Ratschläge zur Schmuckpflege hilfreich - und machen fleißig Gebrauch davon. Vielen Dank, dass Sie sich für ein exklusives Schmuckstück von OLE LYNGGAARD COPENHAGEN entschieden haben! 

We use cookies

Cookies are necessary to get the website to work, but they also provide info on how you use our site, so we can improve it for you and for others.